Der KampfKunstKreis e.V. (kurz auch "K3" genannt) wurde 2006 von mehreren lokalen Kampfsport-Trainern als gemeinnütziger Sportverein gegründet.

Unsere Priorität liegt auf dem Breitensport für jedermann und einer guten Gemeinschaft unter allen Vereinsmitgliedern. Unter diesem Aspekt unterstützen wir auch soziale Projekte wie z.B. "Bildung und Teilhabe". Für Details hierzu, siehe auch "Häufige Fragen->Thema: Soziale Kooperation".

Alle unsere Trainer können auf eine langjährige Erfahrung in Kampfsport und/oder Kampfkunst zurückblicken, sowohl aktiv (als Sportler) wie auch als Trainer.

 

Erreichbar sind wir für Briefverkehr unter unserer

Geschäftsadresse

Maxstraße 5, 90762 Fürth

 und für persönlichen Kontakt unter unserer

Trainingsadresse

 Helmhalle (Helmplatz 6, 90762 Fürth) und
Katharinen-Turnhalle (Katharinenstraße 1a, 90762 Fürth)

(mehr Informationen dazu unter "Unsere Halle")

oder

per Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

per Telefon

0179/4577432

 

Für unsere vereinsinterne Kommunikation nutzen wir den webbasierten Instant-Messaging-Dienst

Slack

Es ist kostenfrei, sicher und einfach zu nutzen, von jedem Gerät aus.

Vereinsmitglieder, die noch keinen Zugang zu unserem K3-Account haben,
senden bitte eine E-Mail mit ihrem Namen und ihrer E-Mail-Adresse an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Ihr erhaltet dann eine Einladung dem K3-Slack-Workspace beizutreten
(bitte vorsichtshalber auch den Spam-Ordner überprüfen!). 

Informationen zu Slack und Details zur Nutzung gibt es hier:
https://slack.com/intl/de-de/
https://www.youtube.com/watch?v=iltj0NL1Q8o